Inge Gappmaier

Inge Gappmaier arbeitet als Choreographin, Tänzerin, Tanzpädagogin und Tanzwissenschafterin mit Basis in Wien. Ihr besonderes Interesse gilt Linien und Logiken in deren Ambivalenz, Verortung, Verschiebung und Auflösung. Der menschliche Körper und dessen zeitgenössisches Selbst-Verständnis in konkreten, imaginierten sowie projizierten Umfeldern und Strukturen steht im Zentrum ihrer wissenschaftlichen Forschung als auch künstlerischen Arbeiten. Diese artikulieren sich vorwiegend zwischen den Bereichen Tanz, Performance und Installation. Inge zeigte ihre Arbeiten u.a. am Volkstheater Wien, beim TanzhafenFestival und in der Landesgalerie sowie im Raumschiff Linz, am Mousonturm Frankfurt, den Tanztagen Pelzverkehr Klagenfurt, im Rahmen der ORF Lange Nacht der Museen, beim Life Art and Performance Festival LAPSody Helsinki sowie bei Imagetanz, Brut mit D.ID Dance Identity im OHO Oberwart.

Kontakt & Projekte
www.ingegappmaier.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen